Noch steckt der Fahrgastbeirat in Reutlingen in den Kinderschuhen. Doch geht es nach der Motivation der 18 Mitglieder und Mitstreiter, dann könnte sich bei der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft RSV, die im Auftrag der Stadt den Linienverkehr bedient, einiges zum Besseren wenden. Erst vor kurzem ...