Bürgermeisterwahl Nußbaum stellt sein Programm vor

Lichtenstein / swp 02.10.2018

Die Bürgermeisterwahl in Lichtenstein ist am Sonntag, 21. Oktober. Jetzt, da die Bewerbungsfrist zu Ende ist, steht fest, dass der Amtsinhaber der einzige Kandidat ist, der sich zur Wahl stellt.

In dieser Woche beginnt derweil bereits die Reihe der Bewerbervorstellungen. Start ist in Unterhausen am Freitag, 5. Oktober, in der Lichtensteinhalle. Weiter geht es in Holzelfingen am Montag, 8. Oktober, in der Greifensteinhalle und in Honau ist die Vorstellungsrunde am Mittwoch, 10. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus. Die Veranstaltungen in den drei Ortsteilen beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

In diesen öffentlichen Versammlungen hat der zugelassene Bewerber, Bürgermeister Peter Nußbaum, die Möglichkeit, im Rahmen einer persönlichen Vorstellung sein kommunalpolitisches Programm darzulegen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Im Anschluss daran haben die Bürger die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel