Reutlingen Nostalgie und Pferdestärken

Reutlingen / Norbert Leister 19.08.2018
Trotz der Sommerhitze lockt der  Oldtimertag der Oldtimerfreunde Neckar-Alb-Schönbuch am Sonntag tausende Besucher in die Innenstadt.

Der Andrang auf dem Reutlinger Marktplatz war am Sonntag phänomenal. „Um halb 9 standen schon die ersten hier vor dem Info-Stand – da waren wir noch gar nicht fertig mit den Vorbereitungen“, berichtete Dieter Scheib. Die allerersten, die kamen, war ein Ehepaar aus Mähringen, beide weit über 80 Jahre jung. Das Fahrzeug, in dem sie saßen, hatte allerdings noch ein paar Jahre mehr auf dem Buckel: Baujahr 1926. Ein Ford, mit Kurbel vorne dran, „ich hab aber einen Anlasser eingebaut“, verrät der Besitzer. Neue Kolben seien auch drin und ein neuer Kühlergrill, „alles selbst eingepasst“.

Ein Video vom Oldtimertag

Mehr lesen Sie in einer unserer Abo-Ausgaben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel