Spielend die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden kann man mit dem City-Memo Reutlingen. Es sind Kärtchenpaare von 30 Sehenswürdigkeiten zu sehen, von der Engsten Straße der Welt über die Pomologie bis hin zur neuen Stadthalle. Alle Sehenswürdigkeiten werden im Begleitheft in deutscher und englischer Sprache beschrieben und in einem Kartenausschnitt der Stadt vermerkt. Auf diese Weise kann man durch einen spielerischen Spaziergang Reutlingen neu oder wieder entdecken.

Gespielt wird City-Memo, in dem sämtliche Bildkarten verdeckt gemischt und symmetrisch auf einer ebenen Unterlage ausgelegt werden. Die Spielteilnehmer decken hintereinander jeweils zwei Kärtchen auf. Hat ein Spieler zwei gleiche Motive aufgedeckt, so darf er dieses Kärtchenpaar an sich nehmen und zwei weitere Bildkarten aufdecken. Deckt ein Spieler zwei unterschiedliche Motive auf, so müssen die Bildkarten wieder an dieselbe Stelle verdeckt zurückgelegt werden. Sieger ist der Spieler, der die meisten Kärtchenpaare gesammelt hat.

City-Memo Reutlingen wurde gemeinsam mit dem Stadtmarketing (StaRT) vollständig überarbeitet und neu aufgelegt. Erhältlich ist City-Memo Reutlingen in der Tourist-Information, in Souvenir-, Schreib- und Spielwarengeschäften sowie direkt bei Bräuer Produktmanagement (Stuttgart).