Reutlingen Neuer Ausweis: Online-Funktion als Novum

SWP 02.04.2015

Der neue Personalausweis fällt zunächst durch sein praktisches Scheckkartenformat ins Auge, die wesentliche Neuerung befindet sich jedoch versteckt im Karteninneren auf dem integrierten Chip. Mit der Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion) und einer sechsstelligen Geheimnummer können Bürger ihre Identität bei elektronischen Anwendungen im Internet sicher und zuverlässig belegen, heißt es in einer Mitteilung.

Reutlingen ist die erste Stadt in Baden-Württemberg, die ihren Bürgern die Möglichkeit anbietet, die Online-Ausweisfunktion für die Beantragung von Personenstandsurkunden (Geburts-, Ehe-, Lebenspartnerschafts-, Sterbeurkunden) und Übermittlungssperren (Alters- und Ehejubiläen, Einwohnerbücher, Wahlen, automatisierte Melderegisterauskünfte) zu nutzen. Weitere Dienstleistungsangebote sind bereits in Planung. Die Online-Ausweisfunktion spart dem Bürger Zeit und Geld. Statt Fahrtkosten und Wartezeiten einzuplanen, kommt der Bürger zukünftig mit einem Klick zum Bürgeramt. Die Online-Ausweisfunktion ist beim Personalausweis bereits kostenlos eingeschaltet und kann beim elektronischen Aufenthaltstitel ebenfalls unentgeltlich aktiviert werden. Um die neuen Online-Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, werden lediglich noch ein geeignetes Kartenlesegerät sowie eine Software (AusweisApp), für die sichere Verbindung zwischen dem Ausweisdokument und dem Computer, benötigt.

Weitere Informationen rund um die Online-Ausweisfunktion sind auf der städtischen Internetseite unter www.reutlingen.de/eID zu finden. Im Rahmen der Antragstellung des neuen Personalausweises gehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgeramts, des Bürgeramts Außenstelle Orschel-Hagen sowie der Bezirksämter ausführlich auf die vorteilhafte Funktion ein.

Info Mehr Informationen beim Bürgeramt, Telefon: (07121) 303-5577, E-Mail: buergeramt@reutlingen.de.