Betzingen Narrenmesse in der Kirche

Betzingen / SWP 12.02.2015

Ungewohnte Töne gibt es am kommenden Fasnetsonntag, 15. Februar, in der katholischen Betzinger Bruder-Klaus-Kirche (Villastraße 75). Traditionell sind die Betzinger Krautskräga am Sonntag vor Aschermittwoch in der Messe um 11 Uhr mit dabei. Pfarrer Matthias Dangel predigt dann mit Augenzwinkern und in gereimten Versen über das Sonntagsevangelium. Unterstützt von einer ebenso ausgelassenen Orgel geht es um das Thema: "...bis der Arzt kommt". Die Betzinger Narren kredenzen schon ab 9.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum ein Frühstück für alle. Da Humor, Ausgelassenheit und Freude tiefe Wurzeln im Glauben der Christen haben, sind Verkleidungen bei Groß und Klein in der Kirche sehr gern gesehen. Weitere Informationen gibt es unter: se-reutlingen-sw.drs.de.