Reutlingen Nachtschwärmer: 13. Auflage steigt am 5. Januar

Reutlingen / SWP 04.01.2012

Es ist ein Stadtfest der besonderen Art. Morgen, Donnerstag, 5. Januar, steigt die 13. Auflage der Reutlinger Nachtschwärmer. 40 Bars, Clubs und Restaurants beteiligen sich am Ereignis, ein Dutzend Live-Acts und 28 Partys wollen die Stadt zum Rocken bringen.

Die Teilnehmer bieten Live-Musik für jeden Geschmack: Anhänger der Cover-Rock- und Pop-Fraktion können sich beispielsweise ins "Frankies" - hier spielen "Gate8Closed" -, Joli ("Joe Vox and the Soulmates") oder ins Oscars ("Fünfkommanull") aufmachen. "Franks Roadshow" spielen Blues, Funk und Country im Hola Oli. Die "Midlife Buddies" gastieren mit Schlagern und Oldies im Ohrwurm, und im Maximilian gibt es einen Jamclub. Samba-Soul-Fans gehen in das Mezcalitos - dort treten Alex Papa und Renato Pantra auf. Und Andy King rockt als Elvis im Woodys.

Auch die Partys decken einen breiten Musikgeschmack ab - vom Hip-Hop über Latin und Elektro-Techno bis hin zu House, Rock und Salsa. Neu bei den Nachtschwärmern mit dabei sind der Club Karma, der "Mad Coyote" beim M-Park und das "Six Feet Under".

Hungern und dürsten muss am Donnerstagabend niemand: Die "Speisekarte" umfasst Schnäppchen und Häppchen wie wilde Kartoffeln, Tapas, Rote, Schnitzel mit Pommes und Kesselgulasch.

Noch eins: Die Veranstalter appellieren an die Nachtschwärmer, die Stadt sauber zu halten. rab

Info Das Nachtschwärmer-Band kostet vier Euro im Vorverkauf. Der Träger des Bandes erhält Vergünstigungen auf über 100 Speisen und Getränke. Im Bereich Oberamteistraße/ Alexandre wird ein Toilettenwagen aufgestellt. Weitere Infos zum Event - darunter eine detaillierte Übersicht, was es wo gibt - finden sich unter www.party-reutlingen.de.