Bronnweiler Mutscheln mit dem Albverein

SWP 05.01.2015

Wie jedes Jahr lädt der Albverein Bronnweiler am Donnerstag nach Dreikönig zum Mutscheln ein. Traditionelle Würfelspiele um das begehrte Gebäck sind Programm. In lustiger Runde wird vom Turm geblasen und anderes. Alle, die einen fröhlichen Abend mit lustigen Spielen verbringen wollen, sind eingeladen.

"Wir freuen uns auch über den Besuch von Nichtmitgliedern und solchen, die sich bisher noch nicht her getraut haben," heißt es von Seiten des Albvereins.

Eine telefonische Voranmeldung bis spätestens Dienstag wegen der Planung des Mutscheleinkaufs wäre wichtig. Los geht es am 8. Januar um 19 Uhr im Albvereinsraum im Gebäude der Bücherei-Zweigstelle. Organisatoren und bewährte Spielleiter: Heinz Reiff und Adolf Jetter, Telefon: (07072) 2855.

Damit auch die Kleinen auf ihre Kosten kommen und Gelegenheit haben, die lustige Reutlinger Tradition des Mutschelns kennen zu lernen, wird am Samstag, 10. Januar, am Nachmittag gemutschelt.

Bei netten Würfelspielen kann man das leckere Hefegebäck gewinnen. Die Familiengruppe des Albvereins Bronnweiler lädt hierzu insbesondere Familien mit Kindern ein und freut sich auf zahlreiche Spieler. Eine telefonische Voranmeldung bis spätestens Mittwoch wegen der Planung des Mutscheleinkaufs wäre angebracht.

Los geht es um 15 Uhr im Albvereinsraum im Gebäude der Bücherei-Zweigstelle. Organisatorin und Spielleiterin ist Martina Puskas, Telefon: (07072) 8533.