Reutlingen MUSEUM

Reutlingen / SWP 21.02.2015

Start der Brutsaison

Am Dienstag, 24. Februar, startet die neue Brutsaison im Naturkundemuseum mit großer Begleitausstellung rund um Küken, Eier, Nester und eierlegende Tiere. 21 Tage braucht das Huhn für seine Entwicklung, dass die ersten "Flauschebällchen" Mitte März am Weibermarkt schlüpfen. Aber schon Tage ist einiges los, es wird geruckelt und gepiepst.