Pfullingen Mit Westrich zu den Wildbienen

SWP 18.08.2012

Im Rahmen des Plenum-Projekts "Landschaftsentwicklungskonzept LEK unter besonderer Berücksichtigung des Artenschutzes in Pfullingen" werden verschiedene Informationsveranstaltungen angeboten. Die zweite Führung zum Thema "Wildbienen in Streuobstwiesen" mit Dr. Paul Westrich am Sonntag, 19. August, um 10.30 Uhr wendet sich an alle Interessierten.

Dr. Paul Westrich ist Wildbienenexperte und gibt einen besonderen Einblick in diese vielfältige Artengruppe. Angesprochen werden dabei die Möglichkeiten und Maßnahmen zur Unterstützung und Förderung der heimischen Wildbienen im Garten und in den Streuobstwiesen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Pfullingen.

Treffpunkt ist der Parkplatz Elisenweg/Vor dem Ursulaberg, Pfullingen. Die Führung dauert voraussichtlich zwei Stunden.