Reutlingen Mit der Faust traktiert

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Freitagabend in der Kaiserstraße.
Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Freitagabend in der Kaiserstraße. © Foto: Archiv
Reutlingen / swp 26.05.2018

Aus heiterem Himmel angegriffen worden ist ein Pkw-Lenker am Freitagabend gegen 20.05 Uhr in der Reutlinger Kaiserstraße. Der Grund der Auseinandersetzung dürfte im Einparkvorgang eines Pkws auf Höhe der Burgstraße liegen, wonach es zu Verzögerungen im unmittelbar nachfolgenden Verkehr kam. Nach ersten Erkenntnissen stieg ein bislang unbekannter Beifahrer aus einem Pkw Smart, Typ Fourfour, aus und schlug mit der Faust auf den Fahrer des vor ihm, ebenfalls wartenden Pkw-Lenker ein. Anschließend kam es auf der Straße zum Gerangel unter Mitwirkung des bislang ebenfalls unbekannten Fahrer des Smart. Erst nach Eingreifen Dritter konnte die Auseinandersetzung beigelegt werden. Die Tatverdächtigen flüchteten anschließend mit dem Smart. Das Polizeirevier Reutlingen bittet unter der Telefon 07121/942-3333 um Zeugenhinweise.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel