Reutlingen Markthalle wird Ende August renoviert

Die Markthalle wird ab Ende August renoviert. Ziel ist, mehr Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.
Die Markthalle wird ab Ende August renoviert. Ziel ist, mehr Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. © Foto: Repro: Schöller & Partner
Reutlingen / RALPH BAUSINGER  23.07.2016
Ende August schließt die Markthalle für drei Wochen. Eine Renovierung solle helfen, mehr Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, sagte Andreas Dominguez.

Den Namen des Biomarktes, der voraussichtlich im Laufe des Oktobers in die Markthalle einziehen wird,  darf Andreas Dominguez von Schöller?+?Partner nach wie vor nicht verraten.  Allerdings: Die Gespräche stünden kurz vor dem Abschluss, es gebe nur noch Details zu klären.

 Der Schwerpunkt des gestrigen Pressegespräch lag jedoch auf der Renovierung, die am 29. August beginnen und drei Wochen dauern soll. „Wir wollen damit eine Wohlfühlatmosphäre schaffen“, betont Dominguez. Mit dem Umbau wollen Schöller?+?Partner, welche die Markthalle im vergangenen Dezember von Willi Balz übernommen hatten, erreichen, dass die Kunden länger darin verweilen.

Unter dem Motto „mediterran & modern“ soll die Markthalle zu einem „kulinarischen Treffpunkt“ mit einem breiten Produktspektrum von hoher Qualität weiterentwickelt werden. Geplant ist außerdem, das gesamte Atrium zu verklinkern und mit einem WLAN-Zugang auszustatten. Franco Sbarra, Betreiber der Minibar,  wird bei der offiziellen Wiedereröfffnung am 22. September  nicht mehr dabei sein. Es habe mit Sbarra Gespräche gegeben, die  aber zu keiner Lösung geführt hätten.  „Ihm gefällt das Konzept nicht“, so Dominguez. Damit gibt es nun noch 45 Quadratmeter freien Raum. Dominguez: „Wir sind offen für jegliche Ideen.“

Während der Renovierungsarbeiten, die im Bereich von Becka Beck,  Albgold und im Atrium vorgesehen sind, bleibt das Haus geöffnet.  Albgold und Drammis schließen ihre Geschäfte in dieser Zeit komplett, während Becka Beck und Käsehandwerk Verkaufsstände aufstellen. Die anderen Geschäfte haben weiterhin geöffnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel