Marchtaler Hof und Marienkirche

 
  © Foto:  
SWP 06.06.2015

Der Marchtaler Hof war ein ehemaliger Pfleghof des Klosters Obermarchtal. Erhalten geblieben ist die 1247 erstmals genannte Marienkapelle. Seit 1886 ist der Hof Sitz der Freimaurerloge "Glocke am Fuße der Alb". Im Hintergrund ist Reutlingens Wahrzeichen, die Marienkirche, zu sehen.