Reutlingen Malerei von Wolfrat bis Ende Februar

SWP 08.01.2015

Das Gustav-Werner-Stift der Bruderhaus-Diakonie verlängert die Ausstellung "Nur Mut - Die Zeit läuft" des Reutlinger Künstlers Friedhelm Wolfrat. Wegen des großen Zuspruchs wird die Schau mit expressiver Malerei auch noch im Januar und Februar gezeigt. Sie ist im Erdgeschoss des Gustav-Werner-Stifts der Bruderhaus-Diakonie in der Eberhardstraße 20 zu besichtigen - und zwar täglich zwischen 8 und 17 Uhr. Friedhelm Wolfrat, geboren 1948, lebt und arbeitet in Reutlingen. Seine Werke waren bereits mehrfach in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen - auch in Reutlingen. 2013 zeichnete ihn der Stuttgarter Verein zur Förderung der Kunst mit einem Preis aus.