Holzelfingen/Ohnastetten Liturgie und Musik

Holzelfingen/Ohnastetten / SWP 02.01.2012

Die evangelischen Kirchengemeinden Holzelfingen und Ohnastetten laden ein zum Konzertgottesdienst am Sonntag, 8. Januar, um 10 Uhr in der St.-Blasius-Kirche in Holzelfingen

Die bekannten Künstler Hildegund Treiber aus Stuttgart und Matthias Beck aus Dettingen werden an der Orgel und mit Trompeten bei diesem Konzertgottesdienst Musikstücke hochklassig darbieten. Pfarrer Frieder Dietelbach übernimmt die Liturgie. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Hildegund Treiber studierte zunächst Schulmusik mit Leistungsfach Orgel an der Musikhochschule Stuttgart. Es folgten Aufbaustudien im Fach Cembalo. Außerdem besuchte sie die Musikhochschule Köln und die Schola Cantorum in Brasilien. Sie arbeitet als Konzertorganistin, Schul- und Kirchenmusikerin.

Matthias Beck studierte Blockflöte und Trompete. Er führt als Metallblasinstrumentenmacher das Musikhaus Beck; außerdem leitet er den Posaunenchor in seinem Heimatort.

Hildegund Treiber begleitete Matthias Beck auf Klavier, Cembalo und Orgel in allen Zwischen- und Abschlussprüfungen. Aus dieser Zeit heraus entstand das Duo Beck-Treiber, das bis heute viele Konzerte gestaltet, die beim Publikum auf außerordentliche Resonanz stießen.