Pfullingen wird immer grüner. Bereits vor fünf Jahren machte die Partei um den hiesigen Wahlkreiskandidaten Thomas Poreski einen großen Sprung nach vorne und holte 29,9 Prozent der Stimmen. Dieses Ergebnis wurde nun nochmals getoppt – und zwar deutlich: Die Grünen holen in der Echazstadt 36,6 Prozent, eine Steigerung um sieben Prozentpunkte. Oder in konkreten Zahlen ausgedrückt: Von 8357 Wählerinnen und Wählern machten 3033 ihr Kreuz neb...