Ab Sommer 2025, spätestens im Frühjahr 2026 soll der Bau mit zwei sich überlappenden Fünfecken Arbeitsstelle für fast 1000 Personen sein. Das imposante Gebäude soll zudem den Stadteingang in Reutlingens Osten aufwerten – nachdem die Fläche über Jahrzehnte brach lag. Mit dem Neubau des Land...