Pfullingen Kurbeln verboten: 60 Kinder und Jugendliche am Tischkicker

 Tischkicker Pfullingen 1
Tischkicker Pfullingen 1 © Foto: Evelyn Rupprecht
Pfullingen / Text/Foto: Evelyn Rupprecht 17.03.2018

Zum vierten Mal ging am Freitagnachmittag das Pfullinger Tischkickerturnier im Treff „Fusion“ über die Bühne. 30 Schüler-Teams hatten sich angemeldet, 28 waren erschienen. Vor allem die Gruppe der Zehn- bis 13-Jährigen war mit 19 Mannschaften stark vertreten, neun waren es bei den über 14-Jährigen. Mit von der Partie waren auch der Schirmherr, Bürgermeister Michael Schrenk, und die Jugendreferentin Julia Hildebrand, die das Turnier zusammen mit der Schulsozialarbeit der Schloss-Schule, dem Jugendgemeinderat und dem Tischfußballclub Reutlingen auf die Beine gestellt hat. „Kurbeln“ war übrigens verboten. Nicht nur, weil’s unfair ist, sondern auch, weil die Tische darunter leiden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel