Pfullingen Kurbeln verboten: 60 Kinder und Jugendliche am Tischkicker

 Tischkicker Pfullingen 1
Tischkicker Pfullingen 1 © Foto: Evelyn Rupprecht
Pfullingen / Text/Foto: Evelyn Rupprecht 17.03.2018

Zum vierten Mal ging am Freitagnachmittag das Pfullinger Tischkickerturnier im Treff „Fusion“ über die Bühne. 30 Schüler-Teams hatten sich angemeldet, 28 waren erschienen. Vor allem die Gruppe der Zehn- bis 13-Jährigen war mit 19 Mannschaften stark vertreten, neun waren es bei den über 14-Jährigen. Mit von der Partie waren auch der Schirmherr, Bürgermeister Michael Schrenk, und die Jugendreferentin Julia Hildebrand, die das Turnier zusammen mit der Schulsozialarbeit der Schloss-Schule, dem Jugendgemeinderat und dem Tischfußballclub Reutlingen auf die Beine gestellt hat. „Kurbeln“ war übrigens verboten. Nicht nur, weil’s unfair ist, sondern auch, weil die Tische darunter leiden.