Die Masche, die dem 1975 im Kongo geborenen Angeklagten vorgeworfen wird, erscheint simpel. Banken erhalten Überweisungsträger, in denen ihnen vorgegeben wird, dass einer ihrer Kunden mehreren tausend Euro auf ein Konto in Spanien überweisen möchte. Versehen mit den Firmendaten und der Unterschr...