Pliezhausen Kompletträder gestohlen

SWP 19.02.2015

Der Saisonwechsel steht bevor. Das dachte sich vermutlich auch der noch unbekannte Dieb, der am Dienstag, zwischen 6 Uhr und 16 Uhr, einen Satz Kompletträder aus einer Tiefgarage in der Alten Steige gestohlen hat. Er nutzte hierbei den Umstand, dass das Zufahrtstor zur Tiefgarage defekt war und die Einfahrt offen stand. Bei den entwendeten Rädern handelt es sich um Alufelgen mit einem Volvo-Emblem, auf die Sommerreifen der Marke Continental, in der Größe 215/55/R16 montiert waren. Der Rädersatz hat einen Wert von rund 500 Euro. Jeweils zum Saisonwechsel kommt es häufig zu dieser Art von Diebstählen. Langfinger nutzen die Gelegenheit, Räder und Reifen, die ungesichert in offenen Carports oder Tiefgaragen gelagert sind, zu stehlen. Sehr beliebt sind dabei vor allem Reifen der kommenden Saison die auf hochwertigen Alufelgen montiert sind. Die Polizei rät daher dazu, Räder, Felgen und Reifen entsprechend aufzubewahren und zu sichern. Gerade offenstehende Tiefgaragen sind eine unausgesprochene Einladung für jeden Dieb.