Lichtenstein Kinomobil kommt in die Bröger-Schule

SWP 02.04.2015

Das Kinomobil kommt wieder nach Lichtenstein in die Aula der Karl-Bröger-Schule. Die Filme laufen allesamt am Dienstag, 7. April. Start ist um 14.30 Uhr mit "Paddington". Der Bär Paddington wuchs tief im peruanischen Dschungel auf. Da er eine Schwäche für alles Britische hat, nimmt der tollpatschige Bär die lange Schiffsreise bis nach London auf sich. Als er sich aber mutterseelenallein an der U-Bahn-Station Paddington wiederfindet, wird ihm bewusst, dass das Stadtleben doch nicht so ist, wie er es sich vorgestellt hat. Humor gibt es reichlich in diesem wundervollen, gute Laune verbreitenden Film.

Um 17 Uhr läuft "Finn und die Magie der Musik". Wie alle Jungen aus seiner Klasse geht Finn zum Fußballtraining, obwohl er davon wenig begeistert ist. Eines Tages führt ihn ein Rabe zu einem alten Mann, der in einem verlassenen Bauernhof wohnt.

Um 20 Uhr folgt "Honig im Kopf". Besorgt verfolgt Niko wie sein an Alzheimer erkrankter Vater Amandus mehr und mehr seine Erinnerung verliert. Nur ein Venedigaufenthalt vor vielen Jahren bleibt ihm lebhaft im Gedächtnis. Weil Nikos elfjährige Tochter fürchtet, ihr Großvater könne ins Pflegeheim abgeschoben werden, büchst sie mit Amandus aus und macht sich auf den Weg nach Venedig.

Vor den Filmen findet ein Verkauf von Popcorn und Getränken statt.