Pfullingen Ketz-Ausstellung: Wieder Führung

SWP 01.04.2015

Die Ketz-Ausstellung in der Klosterkirche Pfullingen erweist sich als ganz besonderer Publikumsmagnet. Sowohl bei der Vernissage als auch bei der musikalisch-literarischen Abendveranstaltung "Gethsemane und Golgatha" am Palmsonntag konnte der Raum den Besucherandrang kaum fassen. Wegen zahlreicher Nachfragen wird am Samstag, 4. April, um 17 Uhr nochmals eine Führung angeboten. Pfarrer Reinhard Ziegler wird Erläuterungen zum Passionszyklus mit ausgewählten Texten verschiedener Epochen verbinden. Strophen alter Passionschoräle bilden hierzu einen liturgischen Rahmen.