KEB

SWP 15.01.2015

Warum es die Welt nicht gibt

Reutlingen - In der Reihe "Zeitgenössische Philosophen und ihre Themen" wird Thomas Gutknecht am Donnerstag, 22. Januar, 19.45 bis 22.15 Uhr im KEB-Bildungswerk, Schulstraße 28, im Rahmen der Logosclub-Abende über die Philosophie Markus Gabriels und das Thema "Warum es die Welt nicht gibt" sprechen. Anmeldungen ans Bildungswerk bis 19. Januar unter Telefon: (07121) 1448420; www.keb-rt.de

KESS - erziehen

Reutlingen - Ein Kurs im KEB-Bildungswerk richtet sich an Eltern von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren und vermittelt weniger Stress und mehr Freude beim Erziehen. Bei einem Schnuppertermin am Mittwoch, 21. Januar, 9 bis 10 Uhr, wird die Referentin Ilse Christ näher informieren.

Der Kurs beginnt am Mittwoch, 28. Januar, und erstreckt sich über fünf Vormittage. Ein weiterer KESS-Kurs findet ab 3. Februar, abends, im Gemeindezentrum St. Wolfgang, Marktstraße in Pfullingen statt. Anmeldungen zu beiden Kursen bis 23. Januar ans Bildungswerk, Telefon: (07121) 144 84 20, www.keb-rt.de, das die Kurse in Kooperation mit den Kindertageseinrichtungen der Gesamtkirchengemeinde Reutlingen und der Seelsorgeeinheit Echaztal anbietet.