Reutlingen Kares-Bilder im Forum der IHK

Reutlingen / SWP 31.03.2012

Zwei Bilder des Tübinger Künstlers Johannes Kares zieren seit kurzem das Forum der IHK Reutlingen. Die Architekten Riehle + Assoziierte haben sie der IHK als Leihgabe zur Verfügung gestellt. Die großformatigen Werke im Eingangsfoyer sind kaum zu übersehen. Jedes für sich misst 1,63 mal 2,04 Meter. Zu sehen sind in schwarz, weiß und grau gehaltene Hinterglasbilder mit Zeichen aus dem Alphabet und der Mathematik. Dabei ist weder ein Wort noch eine Formel zu erkennen. Dem Künstler ging es um eine nüchterne, auf grafische Effekte beschränkte Darstellung. Die massiven Stahlrahmen unterstreichen dies eindrucksvoll. "Die Motive passen zu den Unternehmen, die sich hier treffen. Denn sie müssen rechnen und sprachfähig sein", sagt Stadtplaner und Geschäftsführer Wolfgang Riehle, der die Bilder im Forum der IHK vorgestellt hatte.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel