Reutlingen Jugendrat: Heute ist der Auftakt

Reutlingen / SWP 13.01.2015

36 Kandidaten stellen sich in diesem Jahr zur Wahl für den Jugendgemeinderat. Das Gremium wird 24 Sitze haben.Vertreten sind Mädchen und Jungen aller Schultypen. Im Haus der Jugend finden heute und am Mittwoch Kandidatentage statt. Dort werden die Bewerber intensiv auf die Wahl vorbereitet. Mit Postern, Flyern, Wahlkampfreden oder auch Videoclips können sie sich dann der Öffentlichkeit präsentieren - und ihre Wähler von sich und ihren Themen überzeugen. Die Auftaktveranstaltung für die fast 18 000 wahlberechtigten Jugendlichen sowie alle Interessierten ist am Donnerstag, 15. Januar, 18 Uhr, im Jugendcafé am Federnseeplatz. An diesem Abend werden sich die Kandidaten präsentieren und für sich, ihre Ideen und Vorstellungen werben. Untermalt wird die Show von Einlagen der Songwriterin Vivien Vanessa und dem Rapper Philipp Stein alias "StonÄ".

Die JGR-Wahlen finden dann vom Freitag, 16. Januar, bis 23. Januar an 21 Reutlinger Schulen stattfinden. Die jeweiligen Termine werden an den Schulen bekannt gegeben. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen von 14 bis einschließlich 21 Jahren, die in Reutlingen wohnen oder eine Reutlinger Schule besuchen. Für all diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben in der Schule zu wählen, ist das Wahllokal am Samstag, 24. Januar, von 11 bis 14 Uhr im Reutlinger Rathaus geöffnet. Um 18 Uhr werden dann die Wahlergebnisse im Foyer des Rathauses verkündet.