Reutlingen Jeweils nach der Vorstellung

Reutlingen / SWP 18.02.2015

Gleich zwei Sonderveranstaltungen bietet das Tonne-Theater bei freiem Eintritt an diesem Wochenende an - jeweils im Anschluss an zwei reguläre Vorstellungen. Zunächst gibt es am Samstag, 21. Februar, um 22 Uhr einen "Geheimtipp" nach der Aufführung von "Un-Erhört - Eine musikalische Liebesgeschichte aus dem Barock" in der Planie 22 - die Vorstellung selbst beginnt um 20 Uhr. Das vielköpfige, besonders musikalisch begabte Ensemble wird darin einmalig einen unterhaltsamen wie anregenden Einblick in sein Repertoire geben. Und am Sonntag, 22. Februar, 19.45 Uhr, offeriert der Theaterverein im Spitalhof - ebenfalls einmalig - ein "Werkstattgespräch" nach der Vorstellung der Produktion "Weiterleben". Das Team wird, moderiert vom Vorsitzenden Thomas Lambeck, über diese besondere Zusammenarbeit mit dem Hospizverein berichten.