Reutlingen Hilfen der Unternehmen immer wichtiger

Bei der Spendenübergabe in der SLP Anwaltskanzlei (von links): Sebastian Kruggel, Sabine Rudel, Nicole Müllerschön und Torsten Lehmkühler.
Bei der Spendenübergabe in der SLP Anwaltskanzlei (von links): Sebastian Kruggel, Sabine Rudel, Nicole Müllerschön und Torsten Lehmkühler. © Foto: Peter Andel
Reutlingen / PAN 17.12.2014

Seit fast zehn Jahren unterstützt die SLP Anwaltskanzlei in der Oberen Wässere Familien aus schwierigen Verhältnissen, sagt Rechtsanwalt Torsten Lehmkühler. Gerade Kinder aus diesen Familien könnten sich "am wenigsten Gehör verschaffen", weshalb Unterstützung angezeigt sei. Und diese Unterstützung seitens der Unternehmen, so Lehmkühler, werde angesichts leerer öffentlicher Kassen in Zukunft immer wichtiger. Erstmals bedacht mit 4000 Euro wurde die Sophienpflege in Tübingen - unter Berufung auf den diakonischen Auftrag des Evangeliums, Kindern und Jugendlichen, deren Entwicklung gefährdet, gestört oder behindert ist, Erziehungs- und Bildungshilfen zu gewähren. Nächstes Jahr wird die Sophienpflege 175 Jahre alt und feiert das Jubiläum mit einem "Tag der Begegnung" und vielen Aktionen. Weil die natürlich auch etwas kosten, ist die Spende für die beiden Vorstandsmitglieder Sabine Rudel und Sebastian Kruggel höchst willkommen. Ebenfalls 4000 Euro gehen an die Gründerin der Walddorfhäslacher Initiative Lillebror, Nicole Müllerschön. Die kreiert mit Hilfe von Paten und Sponsoren Projekte (Bildung, Grundversorgung, Kultur) für Kinder und Jugendliche aus dem "Hartz-Bereich".