Eningen Heute lange Museumsnacht

Eningen / SWP 16.05.2015
In der Biosphärenwoche gibt es am heutigen Samstag in der Achalmgemeinde eine lange Nacht im Heimatmuseum. Es ist mal etwas anderes, abends ins Museum schauen. Zu ungewöhnlicher Zeit von 18 bis 24 Uhr öffnet das Heimatmuseum an diesem Samstag. Es werden Führungen um 18, 19.30, 21.30 und 22.

In der Biosphärenwoche gibt es am heutigen Samstag in der Achalmgemeinde eine lange Nacht im Heimatmuseum. Es ist mal etwas anderes, abends ins Museum schauen. Zu ungewöhnlicher Zeit von 18 bis 24 Uhr öffnet das Heimatmuseum an diesem Samstag. Es werden Führungen um 18, 19.30, 21.30 und 22.30 Uhr angeboten.

Die Besucher erfahren viel Wissenwertes aus dem Leben unserer Vorfahren. Was ist ein Hexenzettel, was ist ein Lukelleskäs'? Wer hat schon einmal auf einem Strohsack geschlafen wie unsere Ahnen? Auch Amüsantes zum Schmunzeln gibt es dabei zu erfahren. Das Heimatmuseum birgt so viele Schätze in seinen Räumen. Außerdem gibt es Filmvorführungen von alten Berufen. Im Hof zeigt Kettensäger Walle Schwarz von 18 bis gegen 20 Uhr live sein Können. Für Speis und Trank ist gesorgt.