Reutlingen Haus DER FAMILIE

Reutlingen / SWP 11.07.2014

Babysitterkurs

Als ausgebildete Babysitter oder auch als Babysitter mit Zertifikat hat man gute Möglichkeiten, das Taschengeld aufzubessern. Am Ende dieses Kurses sind Wickeln, richtiges Tragen, Füttern, Fläschchen und Brei zubereiten, Baden und Beschäftigung eines Kleinkindes kein Problem mehr. Der Kurs, zu dem man sich bis 19. Juli anmelden muss, findet am Samstag, 26. Juli, im Haus der Familie statt.

Ab 18 keinen Unterhalt?

Mit Vollendung des 18. Lebensjahres wird ein Kind volljährig. Dies ist für die jungen Erwachsenen ein Meilenstein, hat aber auch rechtliche Auswirkungen für Mütter und Väter. Hat ein volljähriges Kind weiterhin Unterhaltsanspruch? Nach welchen Kriterien richtet sich der Anspruch und wie hoch ist er? Wird eigenes Einkommen des Volljährigen angerechnet? Welcher Elternteil muss zahlen?

Diese und viele andere Fragen werden am Freitag, 11. Juli, um 20 Uhr anhand von Fallbeispielen von der Rechtsanwältin Andrea Zipper beantwortet. Ferner soll der Unterschied zwischen einem volljährigen und einem privilegiert volljährigen Kind erläutert werden sowie die sich hieraus ergebenden Folgen für den Unterhaltsanspruch.

Infos und Anmeldungen unter www.evang-bildung-reutlingen.de oder Telefon: (07121) 92 96 11.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel