Reutlingen Hallennutzung und Wahl im Rat

Reutlingen / SWP 29.03.2012

Bei der Sitzung des Gemeinderats heute, Donnerstag, 29. März, 17.30 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses, steht nach der Einwohnerfragestunde, den Mitteilungen und Anträgen die Wahl des Leiters des Rechnungsprüfungsamts auf der Tagesordnung. Vorstellen werden sich "aus dem Haus" Thomas Ettlen und Peter Sessler. Ein wesentlicher Punkt wird sein die "Fortführung des Wahlrechts der Vereine für die Nutzung städtischer Veranstaltungsräumlichkeiten", womit, wie berichtet, die neue Stadthalle gemeint ist. Ferner geht es um die Fortschreibung des städtischen Integrationskonzepts, den Zuschuss für den Pflegestützpunkt Standort Reutlingen, um eine Sondertilgung sowie die Bebauungspläne "Kniebisstraße Ortsmitte" in Rommelsbach, "Hotel Achalm" und "Hermann-Hesse-Straße" sowie um einen personellen Wechsel im HAP-Grieshaber-Stiftungsrat.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel