Reutlingen GWG

Reutlingen / SWP 23.01.2015

Orschel-Hagen Süd

Ein allparteilich moderiertes Verfahren beim GWG-Bauprojekt Orschel-Hagen Süd hat die Kuh vom Eis gebracht. Die Erschließung geschieht nun doch - verkehrsberuhigt - zwischen den Kirchen. Aber es stehen die Grün- und Freiflächen im Vordergrund, der Straßenraum wurde aufs Nötigste reduziert und die Kirchen verlieren keinen Quadratmeter.