Reutlingen Großes Konzert in der Halle "Le Scarabée"

Die Mitglieder des jungen Reutlinger Chores hatten an der Loire ein unvergessliches Erlebnis.
Die Mitglieder des jungen Reutlinger Chores hatten an der Loire ein unvergessliches Erlebnis. © Foto: Privat
SWP 19.02.2015

Auf Einladung der Roanner Chorgemeinschaft "Source Rêv'Ado" reisten acht Mitglieder des noch jungen Chors "Cantanous" dieser Tage zum Chorwochenende "Roanne en Choeur" in die Reutlinger Partnerstadt. 360 Sängerinnen und Sänger aus ganz Frankreich und als kleine Sensation acht Sänger aus Reutlingen probten zwei Tage lang Stücke der bretonischen Gruppe "Tri Yann" und des Sängers Gilles Servant, heißt es in einer Mitteilung. Höhepunkte waren unter anderem das große Konzert der Gruppen "Tri Yann" und "Celkilt" in der Roanner Konzerthalle "Le Scarabée" sowie der Besuch von "Tri Yann" bei den Proben und das gemeinsame Singen mit den Bandmitgliedern. Dies und der engagierte Einsatz der Roanner Ehrenamtlichen, die hervorragende Organisation und die herzliche Aufnahme in den Gastfamilien machten die Reise für die Reutlinger Sängerinnen und Sänger zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Chor "Cantanous" wurde im Jahr 2012 gegründet, hat derzeit 25 Mitglieder aus immerhin vier Nationen, vereint durch die Freude am Singen und an der französischen Sprache. Neuzugänge sind herzlich willkommen, Infos und Kontakt: isa.schaepe@arcor.de.