Pfullingen Gottesdienst: Reihe startet am Sonntag

Pfullingen / SWP 21.02.2015

Die Martinskirchengemeinde lädt zu ihrer diesjährigen Gottesdienstreihe in der Martinskirche ein, heißt es in einer kirchlichen Mitteilung. Sie beginnt am kommenden Sonntag, 22. Februar, und greift die Kirchentagslosung "Damit wir klug werden" auf. Drei Bereiche des Alltags werden dabei angesprochen: klug werden in Bezug auf den Umgang mit der Natur, mit dem Geld und mit Leben und Sterben.

Am 22. Februar wird Klaus-Peter Koch, Umweltbeauftragter der Landeskirche, zum Umgang mit der Natur die Predigt halten. Der Flötenkreis wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

Für den Gottesdienst am 1. März konnte Pfarrer im Ruhestand Gebhard Böhm gewonnen werden, der zum Thema Umgang mit dem Geld seine langjährige Erfahrung aus dem Engagement bei der ökumenischen Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit einbringt. Die Kantorei wird in diesem Gottesdienst singen.

Beim dritten Gottesdienst am 8. März wird Pfarrer Gerald Büchsel vom Klinikum am Steinenberg über die Klugheit im Umgang mit dem Leben angesichts der Endlichkeit des Daseins predigen. Dieser Gottesdienst wird vom Posaunenchor musikalisch begleitet.

Info Die Gottesdienste in der Martinskirche beginnen jeweils um 9.30 Uhr. Im Anschluss wird zum Kirchenkaffee ins Gemeindezentrum Paul-Gerhardt-Haus eingeladen.