Stuttgart/Reutlingen Gönningen im Förderprogramm

SWP 16.08.2012

"Mit unserem Programm Flächen gewinnen fördern wir kompakte, lebenswerte Siedlungsstrukturen sowie attraktive Ortskerne mit guter Nahversorgung und kurzen Wegen", fasste Verkehrs-Staatssekretärin Gisela Splett die Ziele des Landesprogrammes zusammen. "Wir freuen uns, nun die ersten Gemeinden in das Förderprogramm 2012 aufzunehmen." Die elf Projekte in zehn Städten und Gemeinden und in einem Kreis haben ein Fördervolumen von rund 290 000 Euro, heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums. Davon profitiert auch der Reutlinger Stadtbezirk Gönningen, der für sein Ortsentwicklungskonzept berücksichtigt wurde - mit Einbindung der Bürgerschaft in die Grundlagenermittlung und Planung. Ziel ist, das Wohnen im Ortskern attraktiver gestalten, den Verkehr in der Hauptstraße zu entschärfen und eine verträglichere Verkehrsgestaltung.