Eningen Gesichter und Geschichte der Fasnet

KDM 28.03.2012

Zum 20-jährigen Bestehen der Eninger Häbles-Wetzer, das mit mehreren Veranstaltungen ausgiebig gefeiert wird, lädt die Narrenzunft am Freitag, 27. April, zur "Kultur im Narrenstall" ein. Beginn ist um 20 Uhr, Vereinsheimöffnung um 18 Uhr.

Ein spannender Abend mit dem Titel "Gesichter und Geschichte der schwäbisch-alemannischen Fasnet" erwartet die Besucher, zumal die Verantwortlichen hierfür Prof. Dr. Werner Mezger verpflichten konnten. Mezger ist als Professor für Europäische Ethnologie an der Uni Freiburg ein profunder Kenner der Szene.

Der Kartenvorverkauf ist samstags im Narrenstall ab 15.30 Uhr, außerdem bei der Allianz-Versicherungs-Agentur Cosovic im Krämergässle, Telefon: (07121) 8 73 82 und (07121) 13 84 46.