Denkmaltag Geschichte im Haus der Jugend

Reutlingen / swp 08.09.2018

Das Haus der Jugend, Museumstraße 7, ist am Sonntag, 9. September, zum ersten Mal beim Tags des offenen Denkmals dabei und kann besichtigt werden.

 Die Jugendgeschichtswerkstatt und die AG „GeschichTEAMkepi & Co“ des Johannes-Kepler-Gymnasiums werden um 15 Uhr fünf geschichtliche Stationen des Hauses vom Armenhaus bis zum Gefängnis präsentieren.

Um mehr Interessierten die Möglichkeit zu geben, wird um 11 Uhr eine verkürzte Version vorgestellt. Die vorbereiteten Plakate werden den ganzen Tag zu sehen sein.

 Bei Bedarf werden vom Stadtjugendring Führungen und Informationen im Haus der Jugend angeboten. Er gibt auch Kaffee und Kuchen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel