Reutlingen Georgenschule: Offene Türen

Reutlingen / SWP 23.01.2015

Am Samstag, 24. Januar, 10 bis 13 Uhr, öffnet die Freie Georgenschule ihre Türen, um allen Interessierten zu zeigen, was das Besondere der Waldorfpädagogik ausmacht. Die Besucher haben Gelegenheit, den Unterricht zu besuchen und an Schulführungen teilzunehmen. Die Lehrkräfte stehen zu Gesprächen zur Verfügung. In einer Runde mit Lehrerinnen und Lehrern der Unter- und Oberstufe kann man alles Wissenswerte über die Grundlagen der Waldorfpädagogik erfahren und sich einen ersten Einblick in das Bildungsangebot verschaffen. Es besteht auch die Möglichkeit, sein Kind für die kommenden Jahre für einen Kindergarten- oder Schulbesuch vormerken zu lassen. Wer in die Oberstufe wechseln möchte, kann sich mit den Lehrern über die Schulabschüsse und Praktika austauschen. In der Caféteria werden Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre angeboten.