Einbruch Gastwirt vertreibt Einbrecher

Reutlingen / swp 15.09.2017

Zwei noch unbekannte Täter sind am Donnerstag, gegen 3.20 Uhr, über ein nicht verriegeltes Fenster in eine Gaststätte in der Metzgerstraße eingestiegen.

Die Eindringlinge durchsuchten im Thekenbereich Schubladen und nahmen einen schwarzen Geldbeutel mit einem geringen Münzgeldbetrag an sich. Als der sich noch in den Gasträumen befindliche Gastwirt Stimmen und Geräusche wahrnahm, wurde er auf die Einbrecher aufmerksam. Diese ergriffen daraufhin mitsamt Beute die Flucht durch das offene Fenster in Richtung Albtorplatz.

Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen verlief ohne Ergebnis. Der Gastwirt konnte allerdings eine Beschreibung abgeben. Ein Täter war männlich, zirka 165 bis 170 Zentimeter groß, schlank, hatte dunkle kurze Haare und trug eine schwarze Jacke. Von dem anderen Täter ist lediglich bekannt, dass dieser einen Kapuzenpullover trug.