Gardetanz für kranke Kinder im Klinikum

SWP 16.02.2015

Eine besondere Überraschung bescherte die Prinzengarde des Männervereins Reutlingen den Kindern in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums am Steinenberg. Mit einem akrobatischen Marschtanz auf dem Klinikflur verbreiteten die fünf jungen Frauen der Prinzengarde eine heitere Fastnachtsstimmung. "Es war eine spontane Idee, mit unserem Auftritt den kranken Kinder ein klein wenig Fastnachtsstimmung in den Klinikalltag zu bringen", sagten die Gardetänzerinnen.