Reutlingen Fundsachen warten auf ihre Besitzer

Reutlingen / SWP 28.07.2016

Bei der Stadtverwaltung wurden wieder zahlreiche Fundsachen abgegeben. Darunter zwei Brillen, Schlüssel mit und ohne Etui, Geldbeträge und Geldbeutel, Handys, Smartphones und iPhones, Schmuck, Damen- und Herrenuhren, eine Kindertasche, eine Sackkarre sowie Damen- und Herrenräder, Mountainbikes, ein Trekkingrad, ein E-Bike und ein Rennrad.

Auskunft über die Fundgegenstände erhalten die Bürger bei der Fundstelle des Bürgeramts im Erdgeschoss des Rathauses, Zimmer 26, ? (0?71?21) 3?03?55?77. Geöffnet ist das Bürgeramt Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 12.30 Uhr, Mittwoch von 14 Uhr bis 16 Uhr, Donnerstag von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie am Freitag von 8 Uhr bis 13 Uhr.

Bei der RSV gingen ebenfalls zahlreiche Fundsachen ein: unter anderem Geldbeutel, Schlüssel, Sporttaschen und -beutel, Rucksäcke, Handys, Brillen, Uhren sowie Jacken, Mützen, Schuhe und vieles mehr. Auskünfte dazu erteilt die RSV,  ? ?(0?71?21) 94?30?25.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel