Reutlingen Fundsachen warten auf ihre Besitzer

Reutlingen / SWP 03.12.2015

Bei der Stadt sind wieder Fundsachen abgegeben worden, darunter Schlüssel mit und ohne Etui, Brillen mit und ohne Etui, Geldbeträge und Geldbeutel, Schirme, Uhren, Handys und Smartphones, Schmuck, Armbanduhren sowie Kinder-, Damen- und Herrenräder sowie Mountainbikes. Auskünfte gibt es beim Bürgeramt im Erdgeschoss des Rathauses, Zimmer 26, Telefon: (07121) 303 55 77. Geöffnet ist das Bürgeramt Montag bis Donnerstag von 8 bis 12.30 Uhr, Mittwoch von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 14 bis 18 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 13 Uhr. Bei der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft (RSV) gingen ebenfalls zahlreiche Fundgegenstände ein: unter anderem Geldbeutel, Sporttaschen und -beutel, Handys, Kopfhörer, Schlüssel, eine Brille, Schulmäppchen sowie Jacken, Mützen, Handschuhe und vieles mehr. Auskünfte über diese Fundgegenstände erteilt die RSV unter Telefon: (07121) 94 30 25.