Fast ein ganzes Jahrhundert haben sie auf dem Buckel und sind zumindest optisch von ihren modernen Nachfolgern kaum zu unterscheiden: Die vier Strommasten oberhalb des Wanderparkplatzes „Würtinger Sträßle“ lassen sich wohl ohne schlechtes Gewissen als Teil des Ortsbilds nahe Eningen bezeichnen. „Jeder kennt sie“, sagt auch der Bürgermeister der Gemeinde, Alexander Schweizer. Jetzt bilden die vier Masten das Industriedenkmal „Histori...