Reutlingen Frau tot aufgefunden

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, heißt es in der Pressemeldung.
Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, heißt es in der Pressemeldung. © Foto: dpa/Silas Stein
Reutlingen / swp 14.08.2018
Die seit Sonntag vermisste 40-Jährige wurde gefunden.

Eine seit Sonntagabend vermisste 40-jährige Frau, ist in der Nacht zum Dienstag im Waldgebiet Vochezenholz am Georgenberg von Kräften einer Rettungshundestaffel tot aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau am Sonntagabend eine Klinik, in der sie Patientin gewesen war, verlassen und war nicht mehr zurückgekehrt.

Hierauf wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, auch unter mehrmaligem Einsatz eines Polizeihubschraubers, eingeleitet. Bei einer Absuche des Geländes um den Georgenberg waren zahlreiche Einsatzkräfte mehrerer Rettungshundestaffeln, der Feuerwehr und der Bergwacht ab Montagabend bis weit in die Nacht hinein beteiligt. Die Vermisste wurde dann gegen 0.50 Uhr tot aufgefunden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel