Bauarbeiten Fernwärme: Netzausbau geht weiter

Reutlingen / swp 24.02.2018

Der weitere Ausbau der klimaschonenden Fernwärmeversorgung in Reutlingen bedinge umfangreiche Leitungsbaumaßnahmen in den kommenden Monaten, teilt die Fair-Netz GmbH mit: Es geht um die  Verlegung einer Fernwärmeversorgungsleitung von der Tübinger Straße bis zur Sickenhäuser Straße. Die Trasse führt entlang der Lohmühlestraße, der Heppstraße und der Justinus-Kerner-Straße in die Sickenhäuser Straße.

In der Lohmühlestraße zwischen Tübinger Straße und Gminderstraße werden die Trinkwasserversorgungsleitung und teilweise die Gas- und Trinkwassernetzanschlüsse ausgewechselt.

Mit den Arbeiten wird in der 9. Kalenderwoche, ab Montag, 26. Februar, begonnen. Der Abschluss der Arbeiten ist für Ende September vorgesehen.

 Die Fair-Netz GmbH empfiehlt ortskundigen Verkehrsteilnehmern, die Baustellenbereiche nach Möglichkeit zu umfahren. Für Einschränkungen und Behinderungen der Anlieger und Verkehrsteilnehmer bittet Fair-Netz um Verständnis.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel