Reutlingen Familienkonzert beim Orgelsommer

Reutlingen / SWP 26.07.2016

Der Reutlinger Orgelsommer bietet wieder ein Familienkonzert zum Beginn der Sommerferien: Am Donnerstag, 28. Juli, um 11 Uhr erzählt Pfarrerin Sabine Großhennig auf kindgerechte Weise die spannende Geschichte von Jakob und Esau. Torsten Wille, Kantor der Marienkirche, stellt die Charaktere und Episoden farbenfroh und abwechslungsreich an der Rieger-Orgel dar. Der Kantor hat hierfür Werke von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor, Gioacchino Rossini und Georges Bizet ausgewählt. Die Geschichte von Jakob und Esau, sehr unterschiedliche Zwillingsbrüder, erzählt vom Streit unter Geschwistern. Das Konzert ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und dauert rund .60 Minuten. Veranstalter sind das Kulturamt mit den evangelischen und katholischen Gesamtkirchengemeinden  und der evangelischen Kirchengemeinde in Gönningen. Karten bei den  Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse. Auskunft beim Kulturamt,  ? (07121) 303-2834, E-Mail: kult.veranstaltungen@reutlingen.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel