Reutlingen Fahrt nach Neckarwestheim

Reutlingen / SWP 02.03.2015

Unter dem Motto "Fukushima - keine Entwarnung" lädt ein breites Bündnis von Umwelt- und Sozialverbänden am Sonntag, 8. März, zu einer Anti-Atomveranstaltung beim Atomkraftwerk Neckarwestheim ein.

Der BUND-Regionalverband Neckar-Alb und der Grünen-Kreisverband Tübingen haben hierzu einen Bus organisiert, der die Teilnehmer ab Reutlingen und Tübingen zur Veranstaltung und zurück bringt. Der Bus startet am Reutlinger Zentralen Omnibusbahnhof (Stadtmitte) um 10 Uhr und fährt weiter zum Omnibusbahnhof Tübingen. Abfahrt dort um 10.30 Uhr. Zurück geht es gegen 16.30 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, 4. März, 10 Uhr, beim bund.neckar-alb@ bund.net, Telefon: (07071)94 38 85 oder buero@ gruene-tuebingen.de beziehungsweise peterdoettling@ web.de. Beitrag: 14, ermäßigt 8 Euro. Unter www.endlich-abschalten.de gibt es detaillierte Infos zur Veranstaltung.