Reutlingen Evolution: Übers Leben im Wandel

Reutlingen / SWP 03.01.2012

Im Naturkundemuseum führt Diplom-Geologe Christian Dechert am Donnerstag, 5. Januar, 17 Uhr, zum Thema "Leben im Wandel - 3,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte". Evolution ist ein Prozess, der unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bestimmt. Die Fossilien in der Ausstellung sind Zeugnis für eine seit Milliarden Jahren andauernde Entwicklung auf unserem Planeten, aus der auch wir hervorgegangen sind. Diese Genese ist nicht etwa beendet. Die Mechanismen von Selektion und Partnerwahl, die "sexuelle Selektion" werden beispielhaft durch die Tierwelt vorgeführt. Anhand von Beispielen aus dieser Ausstellung zur Erdgeschichte erlangen Interessierte einen allgemein verständlichen Überblick über die wichtigen Punkte der Entwicklungsgeschichte des Lebens auf der Erde und über die Prinzipien, die diesen Veränderungen zu Grunde liegen.