Handwerk Erwartungen wurden übertroffen

Reutlingen / swp 13.07.2018

„Das Frühjahr hat unsere Erwartungen übertroffen“, fasst Harald Herrmann, Präsident der Handwerkskammer, das Ergebnis der jüngsten Konjunkturumfrage zusammen. 75 Prozent der Betriebe bewerten die Geschäftslage als gut, sieben Prozentpunkte mehr als noch vor einem Jahr. Nochmals zugenommen hat die Auslastung: jedes zweite Unternehmen arbeitet an seinen Kapazitätsgrenzen. Deutlich über dem Durchschnitt liegen die Baubetriebe, von denen 56 Prozent Zuwächse melden. Die Unternehmen profitieren von einer hohen Nachfrage nach Wohnimmobilien und den Investitionen von Wirtschaft und öffentlicher Hand. Dahinter folgen die gewerblichen Zulieferer und die Gesundheitshandwerker. „Besonders erfreulich ist die positive Stimmung der Metall- und Elektrobetriebe“, so Herrmann. Die Handwerksbetriebe konnten in den vergangenen Wochen ein sattes Auftragspolster aufbauen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel