Reutlingen Erlös geht an die Kindergärten

SWP 14.02.2015

Die Kinderkleiderbörse am letzten Januar-Wochenende im Matthäus-Alber-Haus war wieder ein voller Erfolg. Das Team um die Organisatorinnen Gisela Steuer und Iris Günther erwirtschaftete einen Erlös von 840 Euro, der jetzt den beiden evangelischen Kindergärten "Der kleine Brenz" und "Pfiffikus" überreicht wurde.

Mit Dank nahmen Elternbeiräte und Erzieherinnen der Kindergärten die Summe in Empfang, von der auch in diesem Jahr neue Spielsachen für die Kindergartenkinder gekauft werden sollen. Die beiden evangelischen Kindergärten teilen sich die Einnahmen der zweimal jährlich stattfindenden Kleiderbörse abwechselnd mit den Kinderchören der Neuen Marienkirchengemeinde. Für die nächste Kinderkleiderbörse im Alber-Haus im September sucht das Organisations-Team Unterstützung unter der E-Mail-Adresse kathrin.eckert@web.de.