Reutlingen Erlös aus Benefizkonzert

Bei der Spendenübergabe (von links): Bastian Friedsam, Marie-Theres Göbels, Chefarzt Prof. Peter Freisinger und Paula Poskowski.
Bei der Spendenübergabe (von links): Bastian Friedsam, Marie-Theres Göbels, Chefarzt Prof. Peter Freisinger und Paula Poskowski. © Foto: Kreisklinikum
Reutlingen / SWP 13.11.2014

Eine besondere Spende konnte dieser Tage die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums am Steinenberg in Empfang nehmen, heißt es in einer Mitteilung. Drei Schüler des Friedrich-List-Gymnasiums überreichten einen Scheck über 500 Euro.

Der Erlös stammt aus einem Benefizkonzert im Juli diesen Jahres mit den Bands Calves, Pitch Mary, Jr. Pepsi Brown und Skywalter. Das Konzert fand im Rosengarten des Friedrich-List-Gymnasiums statt.

Den drei Initiatoren des Benefizkonzerts, Marie-Theres Göbels, Paula Poskowski und Bastian Friedsam, ist es ein großes Anliegen, den Klinikaufenthalt von Kindern so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Spende soll deshalb für die kindgerechte Ausstattung verwendet werden.

Chefarzt Professor Peter Freisinger zeigte sich erfreut über das außerordentliche Engagement der Schüler und bedankte sich im Namen der Kinderklinik sehr herzlich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel